Archiv der Kategorie: Community Sculpture Building

Community Sculpture Building beim Zinnober Kunstvolkslauf 2015 in Hannover

Zuerst stehen nur einige Batzen Ton auf dem Tisch. Im Laufe der beiden Zinnober-Tage verwandelten sich diese Tonbatzen in eine soziale Skulptur. Jeder Besucher unserer Ausstellung, der Lust hatte etwas von sich zu zeigen, konnte beim “Community Social Building” mitmachen. Man konnte entweder eine neue Figur oder etwas anderes aus Ton formen und dem zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Ensemble hinzufügen. Manche Besucher ordneten auch die Figuren neu und so entstand ein neuer Zusammenhang in der Skulptur.

Die soziale Skulptur veränderte sich ständig. Es war interessant zu beobachten: plötzlich hatte eine Figur eine neue Tasche. Ein Krokodil kam neu hinzu, verfolgte eine Maus, die sich aber hinter einer Umzäunung retten konnte. Der Stier “Europa” mit einem Reisenden oder Flüchtling war zu sehen und ein offenbar gut gelaunter Mensch auf einem wilden Tier.

Die beiden Ausstellungstage waren gut besucht. Wir konnten viele interessante Gesprächen führen und unsere neuen Arbeiten vorstellen.