Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Lister Atelierrundgang 2018

Unser Atelier nimmt wieder, wie jedes Jahr, am Atelierrundgang der Künstler und Künstlerinnen aus dem Stadtteil List in Hannover teil. Dieses Jahr sind es 12 Künstler und Künstlerinnen, die in ihren Ateliers neue Arbeiten zeigen, zum Gespräch einladen und den Menschen im Stadtteil List die Gelegenheit bieten, sich die Ateliers in Ihrer Nachbarschaft anzuschauen. R.F. Myller und ich zeigen unsere neuesten Arbeiten und freuen uns sehr auf ihren Besuch!

 

Wer alle Künstler und Künsterinnen auf einmal persönlich kennenlernen möchte, sollte die Eröffnungsausstellung am Samstag, den 3. November um 19.00 Uhr im Atelier Frîa Hagen, besuchen. Dort hält die Kunsthistorikerin Dr. Carmen Putschky die Eröffnungsrede und jeder Künstler und jede Künstlerin ist mit einem Werk vertreten.

Eröffnungsausstellung im Atelier Frîa Hagen am Samstag, 3. November 2018 um 19.00 Uhr in der Kollenrodtstraße 10A in Hannover.

Atelierrundgang am Sonntag, den 4. November 2018 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Broschüre mit allen Künstlern und Künstlerinnen >>>

ZINNOBER – Danach

Am letzten Wochenende waren viele Menschen aus Hannover und Umgebung bei uns zu Gast im Atelier. Sie haben sich unsere Arbeiten und das Atelier angeschaut. Viele waren zum ersten Mal bei uns und staunten was es in der direkten Nachbarschaft für sie zu entdecken gab. Gemeinschaftsbild entstanden im Atelier von Guido Kratz und R.F.Myller in Hannover Am ZINNOBER Wochenende konnte jeder Besucher und jede Besucherin selbst malen. Wir hatten eine Leinwand aufgebaut, sie in Quadrate unterteilt und jeder und jede war aufgefordert zu malen. 58 Besucher und Besucherinnen malten an dem Bild. Wir hatten versprochen, das fertige Ergebnis zu veröffentlichen, hier ist es!

ZINNOBER, Zinnober!

Unsere Ateliergemeinschaft nimmt auch in diesem Jahr wieder an ZINNOBER teil, dem großen Kunstwochenende in Hannover!

Zinnoberlogo

ZINNOBER bietet einen Gesamtüberblick über die Kunstszene Hannovers. Dass die großen Institutionen, wie die Kestnergesellschaft oder der Kunstverein sich an diesem Wochenende ebenso präsentieren und beteiligen, sowie die großen und kleinen Galerien, Projekträume und Atelierhäuser, verleiht dem ZINNOBER-Wochenende in Hannover sein ganz besonderes Profil. An drei Tagen wird die ganze Bandbreite der Kunst und die Lebendigkeit der Kunstszene in Hannover sichtbar!

Wir haben für die zwei Ausstellungstage wieder eine schöne Aktion für Sie vorbereitet: Bei uns können sie während des gesamten Wochenendes gemeinsam mit allen Besuchern und Besucherinnen ein Bild malen. Einer fängt an, eine andere malt weiter und so wird Stück um Stück ein Bild wachsen, das die Gedanken und Empfindungen der Besucher unseres Ateliers widerspiegelt. Nach dem ZINNOBER Wochenende werden wir das fertige Bild auf unseren Webseiten veröffentlichen.

ZINNOBER Samstag, 1.9.2018 und Sonntag, 2.9.2018 von 11.00 bis 18.00 Uhr. Weitere Informationen auf der Zinnoberwebsite >>>

10 Jahre Ateliergemeinschaft von Guido Kratz und R.F. Myller

Seit zehn Jahren besteht nun schon die Ateliergemeinschaft von R.F. Myller und mir in den Räumen unseres Ateliers in der Goebenstraße 4 in Hannover. In den vergangenen Jahren enstand dort nicht nur Kunst, sondern es ist auch eine Freundschaft zwischen uns beiden entstanden. Zahlreiche Ausstellungen, Workshops, Konzerte und andere Aktionen fanden in unserem Atelier statt. Weitere Infos zu unseren gemeinsamen Aktionen in den letzten zehn Jahren gibt es hier >>> .

Unser Zehnjähriges wollen wir mit Ihnen und Euch gemeinsam feiern, am Freitag, den 31. August 2018 ab 19.00 Uhr in unserem Atelier in der Goebenstraße 4, 30161 Hannover. Wir freuen uns auf Sie!

Einladung als PDF >>>

Farbige Keramik-Pflastersteine in einem schönen Garten.

Im Herbst letzten Jahres bekam ich einen Auftrag für Keramik-Pflastersteine, deren Format etwas ungewöhnlicher war. Es war geplant, die Beete des neuen Gartens mit großen Basaltsteinen einzufassen. Damit alles etwas durch Farben aufgelockert wird, sollten die Keramik Pflastersteine natürlich in der Größe zu den Basaltsteinen passen und in verschiedenen, freundlichen Farben glasiert sein.

Fotos Rüth

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Einfassungen der Beete wirken durch die Keramik-Pflastersteine freundlich und aufgelockert, nehmen dem dunklen Basaltton die Strenge. Die Farben der Pflanzen, Wege und der Keramiksteine bilden ein schönes und angenehmes Gesamtensemble.

 

Rendezvous im Garten

Der Sommer rückt näher und dann macht es Spaß, aus der Stadt herauszukommen und Zeit im Grünen zu verbringen. Daher freue ich mich, dass meine nächste Ausstellung wieder im wunderschönen Garten von Joachim v. Kortzfleisch in der Wedemark stattfinden wird.

Im Rahmen der Offenen Pforte 2018 in und um Hannover und im länderübergreifenden Rendez-vous aux jardins öffnet Joachim v. Kortzfleisch seinen Garten in Brelingen am 2. und 3. Juni 2018 jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr. Ein spannendes Kulturprogramm ergänzt die blühenden Beete.

 

Ich werde dort meine Gefäßskulpturen und „die Wand“ ausstellen. „Die Wand“ wird das erste Mal in einem Garrten ausgestellt und ich bin sehr gespannt, wie es aussehen wird. Ich freue mich auf zwei hoffentlich sonnige Tage im Juni.

Rendezvous im Garten
Samstag, 2. Juni und Sonntag, 3. Juni 2018 jeweils von 11.00 bis18.00 Uhr
im Garten von Joachim von Kortzfleisch,
Eichendamm 27, 30900 Wedemark (Brelingen) >>>

Gartennetz Deutschland >>>
Einladung als PDF >>>